Welser Businessrun Logo

Super Stimmung beim Start des 7. Businessrun

Arrow
Arrow
Slider

Bei Temperaturen von rund 27 °C wurde der 8. Welser trodat trotec Businessrun zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Mit exakt 2.900 Anmeldungen (darunter alleine 434 Nordic Walker!) aus elf Nationen verzeichneten die Organisatoren des Welser Runningteams im achten Bestandsjahr den achten Rekord (+ 14 % gegenüber dem bisherigen Höchststand 2016). Beachtlich: Die Damen stellten diesmal rund 43 % des Starterfeldes! Die Stimmung im neuen Start-Ziel-Areal war bei tausenden Teilnehmern wie Zusehern top. Vor und nach dem sportlichen Teil gab´s den nicht minder wichtigen, gesellschaftlichen Part in der neuen „Businessrun-City“ mit den Firmenpavillons und in der BRP-Rotax-Halle – dabei wurden viele Kontakte geknüpft bzw. vertieft.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum 8. Welser trodat trotec Businessrun finden Sie hier

PS: Alles deutet im achten Jahr auf den achten Teilnehmerrekord hin - per 29. Mai haben sich bereits 2.230 Sportlerinnen und Sportler angemeldet.

Das sind sie, die neuen Finisher-Medaillen.  Mitlaufen oder walken und sie gehöhren euch.

 

Als Hauptpreis wird diesmal unter allen Teilnehmern der neue, technisch und optisch äußerst gelungene, Renault Clio des Autohauses Sonnleitner im Wert von € 13.000,– verlost. Gewinnen kann ihn jeder, ganz egal ob 5-km-Läufer oder 3,8-km-Nordic Walker. Weitere tolle Preise wie z. B. Flat-TV, Crosstrainer, Ergometer u. v. m. werden am 9. Juni im Zuge der Businessrun-Party den Besitzer wechseln.