Welser Businessrun Logo

Super Stimmung beim Start des 7. Businessrun

previous arrow
next arrow
Slider

Die Veranstaltung permanent im Sinne der Teilnehmer weiterzuentwickeln war und ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren des trodat trotec Businessruns. Deshalb wurden in den vergangenen Monaten die organisatorischen Weichen für 2019 gelegt.

Teilnehmermassen und riesige Begeisterung – das waren die Eckpfeiler des „9. Welser trodat trotec Businessruns presented by Intersport“. Bei drückend heißen Temperaturen von 29 °C wurde er zu einer schweißtreibenden Angelegenheit. Mit 3.306 Anmeldungen (darunter alleine 519 Nordic Walker!), 3.029 Startern und 3.020 Finishern aus 29 Nationen verzeichneten die Organisatoren des Welser Runningteams im neunten Bestandsjahr den neunten Rekord (+ 14 % gegenüber dem bisherigen Rekordfeld 2017). Die Damen waren mit mehr als 43 % so stark wie nie zuvor vertreten! Die Stimmung beim Lauf und bei der Businessrun-Party in der Rotax-Halle war bei tausenden Teilnehmern und Zusehern top.

Groß ist das Interesse an der 2. Lehrlings-Challenge, die im Zuge des trodat trotec Businessruns am 24. Mai durchgeführt wird. Auch von der Fronius International GmbH werden viele Lehrlinge teilnehmen. Die größten Lehrlings-Teams erhalten edle Glastrophäen. Beim Fotoshooting waren die Fronius-Youngsters einer Meinung: „Das wäre genau das passende Gefährt für mich.” Der „Clou” am Clio: Er wird unter allen Teilnehmern verlost – ganz egal ob Läufer oder Nordic Walker – und wer weiß, vielleicht fährt am 24. Mai 2019 wirklich ein Lehrling mit ihm nach Hause? Verkaufsberater Klaus Platzl von Renault Sonnleitner wird den Clio an der Welser Ringstraße einparken, wo ihn „potenzielle Gewinner” einige Wochen besichtigen können. 

Das Welser Runningteam lädt ab 21. März 2018 wöchentlich jeden Mittwoch um 17.30 Uhr zum Lauftreff. Locker und entspannt laufen wir gemeinsam in den Frühling und absolvieren nebenbei spielerische Koordinations- und Lauftechnikübungen. In drei Laufgruppen (5:00 min./km, 6:30 min./km und 8:00 min./km) ist für jede/n das passende Tempo dabei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Neben den Laufeinheiten gibt es auch jede Menge Information zu den Themen Trainingsplanung, Ernährung, Koordination, Krafttraining, Dehnen etc. Am Lauftreff können alle die Interesse haben, teilnehmen – natürlich auch jene, die nicht beim Businessrun starten. Für alle anderen ist es die perfekte Vorbereitung für den 8. Juni.